Kreisnarrenring Kalender  

<<  <  September 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  9
1011121314
181920212223
24252627282930
   

Icon Narrenstab  Grußworte des Präsidenten

 

Kreisnarrenring-Präsident Günther Frieß

Herzlich Willkommen auf der Seite des Kreisnarrenrings Obernburg

… und auf unserer Internetseite. Sie soll einen Einblick in das Verbandsgeschehen und das Eigenleben der im Kreisnarrenring Obernburg zusammengeschlossenen Vereine geben. Bildgalerien und Vereinsbeschreibungen sollen den Besuchern einen ersten Eindruck über uns und einen ersten Kontakt zu uns ermöglichen.

 

Der Kreisnarrenring Obernburg, kurz KNR, ist der Zusammenschluss von acht Carnevalsvereinen aus dem Altlandkreis Obernburg, der im Rahmen der Gebietsreform am 01. Juli 1972 in den Landkreis Miltenberg integriert wurde.

 

Bereits 1964 wurde der KNR gegründet und Ludwig Ritter zum ersten Präsidenten gewählt. Wir setzen uns ein für die Erhaltung und den Schutz von Brauchtum und Tradition, in Verbindung mit der Pflege und der Förderung einer nachhaltigen Jugendarbeit, in allen angeschlossenen Vereinen. Neben den Elferrats- und Jugendsitzungen, sowie Weiberfasching und Gardetreffen, ist der alljährliche Kreiskarnevalszug der krönende Abschluß der Faschingskampagne.

 

Tauchen sie also ein, in die fantastische Welt des Kreisnarrenring Obernburg.

 

Günther Frieß

1. Präsident Kreisnarrenring Obernburg

.

   

Ehrung Andrea Seidler RCC 400Anläßlich der Jubiläumssitzung 4 x 11 Jahre am 09.06.2018 bei den Röllfelder Sandhasen (RCC) beschloß die RCC-Vorstandschaft, dass die Sitzungspräsidentin Andrea Seidler mit dem Ehrenorden vom Kreisnarrenring Obernburg für ihre ehrenamtlichen Dienste ausgezeichnet werden soll.

Die Ehrung wurde vom Kreispräsidenten Günther Frieß vorgenommen und in seiner Laudatio zeichnete er kurz den Weg von Andrea Seidler beim RCC auf.

Sie trat 2006 als Mitglied in den RCC ein und bereits 2009 übernahm Andrea Seidler die Leitung der Röllfelder Theaterhasen mit dem Stück "Camping Koks Hollywood".

Als treue Seele des Vereins hatte sie einen maßgeblichen Beitrag zum Erfolg des RCC beigetragen und wurde deshalb 2014 zur ersten Sitzungspräsidentin gewählt und übt dieses Amt auch heute noch aus.

Die Krönung der vielen Ämter kam 2017 auf sie hinzu: Andrea Seidler wurde zur Vorstandssprecherin des Turn- und Sportverein Röllfeld e.V. gewählt.

Bei der Überreichung vom Ehrenorden mit Urkunde vom Kreisnarrenring Obernburg, hob Kreispräsident Frieß nochmals die besonderen Verdienste hervor, die zur Pflege und dem Erhalt des karnevalistischen Brauchtums im Altlandkreis Obernburg von Andrea Seidler geleistet wurden.

 

Foto: Günther Frieß und Andrea Seidler (RCC)

   
© 2018 KREISNARRENRING OBERNBURG